L O U D  ART     L A U T  KUNST  susanne w.l.hille

 

     Susanne Hille

 

 

 

    

 

Susanne Hille studierte 1979 - 1984 Kunst und Musik an der ehemaligen Pädagogoschen Hochschule Neuss und 1989 - 1993 Klassischen Gesang an der Musikhochschule Dortmund/Detmold.

Seitdem arbeitet sie freiberuflich und ist beteiligt an verschiedenen konzertanten und szenischen Klangkunst-Projekten. Hille komponiert Klangwerke und Soundtracks und entwickelt Musik-Objekte, Installationen und Gesang-Performances.

»Ich meine immer mehr, daß wir Laute* brauchen, die ohne Übersetzung auskommen.« (frei nach John Cage)

*lautstarke, laute Geräusche und Stimmen


Susanne Hille studied 1979 - 1984 art and music at the former Pädagogische Hochschule Neuss and 1989 - 1993 classical singing at the Musikhochschule Dortmund/Detmold.

Since then, she is working as a freelancer and is involved in various concert and scenic sound art projects. Hille composes toneworks and soundtracks and develops objects, installations and singing performances.

"I mean more and more that we need the LOUDS* to get along without translation." (free from John Cage)

 

*vociferous, loud noises and voices.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

lautkunst    info@lautkunst.de