L O U D  ART     L A U T  KUNST  susanne w.l.hille

 

bitte klatschen

 

 

 

Zu Gast im GLASHAUS am Worringer Platz in Düsseldorf mit

BITTE: KLATSCHEN

Hierzu haben 20 Künstlerinnen Fliegenklatschen als Grundlage für ihre Arbeiten genommen.

Eröffnung am 24.11.11 um 19:30 Uhr.
(mit Marie-Christine Schrack,Saxophon)

Da es sich um ein rundum gläsernes Gewächshaus handelt, gibt es keine Öffnungszeiten.
In der Zeit vom 24.11. bis 04.12.2011 sind alle herzlich willkommen, rund um das durchsichtige Haus zu spazieren.

 

 

 

kunstmesse

 

       

                                                                           

 

 

 

 

 

 

Frauenmuseum, Bonn 

 

 

 

 

es pfeifft der wind, was pfeifft er wohl

 

 

 

 

 

 

 

7. Oktober 2011

Performance-Nacht an sieben Orten

 

Wuppertal (RP). Die Premiere im vergangenen Jahr war ein voller und dazu noch überraschender Erfolg, bei dem sich die Besucher knubbelten. Heute geht die Performance-Nacht in eine neue Runde mit der Sieben als Glückszahl: Sieben Performances präsentieren an sieben verschiedenen Orten Aktionskunst –und zwar am 7. Oktober.

 

Von 18 bis 24 Uhr werden sich sieben verschiedene Orte in temporäre Bühnen verwandeln...

...Stimmgewaltig wird es im Atelier Barczat an der Opphofer Straße (20.30 Uhr), wenn Sopranistin Susanne Hille und Klang-Skulpteur Peter Hölscher einen Ausflug in die Neue Musik unternehmen...

 ...Wer alle Performances sehen möchte, kann einfach dem zeitlichen Ablauf folgen. Der Schauspieler David J. Becher führt die Besucher von Ort zu Ort durch die Stadt. Der Fußweg dauert zwischen fünf und 20 Minuten. Wer nicht alles zu Fuß ablaufen möchte, kann auch einen Shuttle-Bus nutzen, der nach dem Ende jeder Performance auf die Besucher wartet. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

 

"Exodus" live.

lautkunst    info@lautkunst.de